Pressemitteilung der BRANDSTUVE und des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur Brandenburg: Bund stellt Milliarden-Programm für Studierende bereit

Potsdam, 30. April 2020: Wissenschaftsministerin Schüle zu Bundes-Programm für durch die Corona-Krise in Not geratene Studierende / Kritik und Lob von Studierenden und Pressemitteilung Studentenwerken / Soforthilfe-Programm des Landes wird ausgesetzt Brandenburgs Wissenschaftsministerin Manja Schüle begrüßt das Nothilfe-Programm des Bundes für Studierende, kritisiert aber den Zeitverzug: „Es hat sehr lange gedauert. Aber es ist gut, […]

Vielen Dank Niko!

Lieber Niko, vor 3 Wochen ist deine Amtszeit als Sprecher der BRANDSTUVE zu Ende gegangen. Somit wollen wir dich zumindest in der Virtualität gebührend verabschieden. Zwischen Februar 2018 und März 2020 warst du gewähltes Mitglied im Sprecher*innenrat der BRANDSTUVE und hast in deinen 2 Amtszeiten erfolgreich an der Reaktivierung der BRANDSTUVE mitgewirkt. Du hast organisatorische […]

Bericht: Erste Online-Landeskonferenz der BRANDSTUVE

Am Donnerstag, dem 09. April fand unsere erste Landeskonferenz der BRANDSTUVE in der neuen Legislatur statt. Wegen der aktuellen Corona-Krise im Online-Modus. Hier ein kurzer Bericht zur LaKo: Zuerst haben wir unseren langjährigen Sprecher Nikolas Ripka verabschiedet und ihm unseren Dank für seine gute und engagierte Arbeit über die Jahre ausgesprochen. Wir wünschen dir alles […]

Pressemitteilung: “COVID-19-Pandemie auch an den Brandenburger Hochschulen: Studierende brauchen jetzt schnelle und unbürokratische Unterstützung”

PRESSEMITTEILUNG 6. April 2020 COVID-19-Pandemie auch an den Brandenburger Hochschulen: Studierende brauchen jetzt schnelle und unbürokratische Unterstützung Vertreter*innen der GEW Studis, den Studierenden in der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft (GEW) Brandenburg, und der Brandenburgischen Studierendenvertretung (BRANDSTUVE) appellieren an die Politik, schnelle Abhilfe für Studierende, die akut von der Corona-Krise betroffen sind, zu schaffen. Dazu […]

Hochschulprotest in Potsdam: Gegen Befristungen für bessere Studienqualität

Das brandenburgische Bündnis „Frist ist Frust Brandenburg“ ruft für den 15. Januar, 12:00 Uhr, zu einer Kundgebung vor dem Landtag in Potsdam auf, bei der gegen Befristungen und für eine bessere Studienqualität demonstriert wird. Die Beschäftigten an Hochschulen und Forschungseinrichtungen leiden seit Jahren unter einer viel zu hohen Befristungsquote. Die Gewerkschaften GEW und ver.di, das […]

Pendler-Aktionswoche: Täglich gestresst – dann brauchst du die Verkehrswende!

Volksinitiative „Verkehrswende Brandenburg jetzt!“ macht mit einer Pendler-Aktionswoche auf den Handlungsbedarf im Regionalverkehr aufmerksam. Fast ein Drittel der erwerbstätigen Brandenburger*innen pendelt in ein anderes Bundesland, meist nach Berlin. Auf vielen Regionalbahnlinien geht zukünftig ohne schnelle Kapazitätserweiterung und Infrastrukturausbau nichts mehr Potsdam, den 9. Dezember 2019: Trotz Gedränge in den Zügen, lassen immer mehr Brandenburger*innen das […]

Bündnis Verkehrswende zum Koalitionsvertrag

Die Einsicht ist da, aber der Mut scheint zu fehlen: Volksinitiative mahnt weiter für eine schnelle Verkehrswende in Brandenburg Koalition plant den Anteil von Bus, Bahn, Rad und Fußverkehr bis 2030 auf 60% zu erhöhen. Ein erster Schritt, aber nicht weitreichend genug. Mobilitätsgesetz muss klimaneutralen Verkehr bis 2050 garantieren, kommunaler ÖPNV braucht dafür mehr Unterstützung […]