Einladung zur MV am 27. Nov

Posted on November 16, 2013 by

Liebe alle,
hiermit laden wir euch zur BrandStuVe MV am 27. November 2013 ab 14:00 Uhr in den Räumlichkeiten des Studentenwerkes Potsdam (direkt im HBF) zur MV ein.

Wir schlagen die folgende Tagesordnung vor:

1. Begrüßung und Feststellung der Beschlußfähigkeit
2. Informationen aus den Hochschulen
3. Hochschulverträge
4. BbgHG Novelle
5. Sonstiges

Bei wünsche und Anmerkungen zur Tagesordnung bitten wir um eine kurze eMail an mich.

Mit besten Grüßen für den SprecherInnenrat
Johannes



Kategorie: Brandstuve       Kommentare (0)

PM: „Soziale Hürden abbauen!“ – 2. Konferenz zum Hochschulgesetz an der Fachhochschule Potsdam

Posted on Juli 31, 2013 by

P R E S S E M I T T E I L U N G
der Brandenburgischen Studierendenvertretung (BrandStuVe)

Potsdam, den 31. Juli 2013

„Soziale Hürden abbauen!“ –
2. Konferenz zum Hochschulgesetz an der Fachhochschule Potsdam

Anknüpfend an die Forderungen, die von Studierenden schon seit der Bildungsprotestwelle 2009 aufrechterhalten werden, kämpft die Brandenburgische Studierendenvertretung (BrandStuVe) um ein demokratisches und sozial gerechtes Hochschulgesetz für Brandenburg. Aus diesem Grund fand im Juni eine erste Veranstaltung zur aktuellen Novellierung des Hochschulgesetzes, zum Thema „Wissenschaftliche Zukunft sichern!“ an der Universität Potsdam statt. „Die erste Konferenz der BrandStuVe am 26. Juni werten wir als Erfolg. Das offene und partizipative Format soll weitergeführt werden, um die Interessen aller Beteiligten berücksichtigen zu können“, erklärt Daniel Sittler, Sprecher der BrandStuVe.

Am 06. August lädt die BrandStuVe daher zur zweiten Konferenz zur Novelle des Hochschulgesetzes ein, diese steht unter dem Titel „Soziale Hürden abbauen!“ und wird an der Fachhochschule Potsdam stattfinden. Neben Podien für Auftakt und Abschluss werden Workshops zu den Themen Zwangsexmatrikulation, Studien- und „Rückmelde“-Gebühren, Hochschulzugang und Studierbarkeit für ausländische Studierende sowie Teilzeitstudium angeboten. „Das Wissenschaftsministerium hat auf der ersten Konferenz deutlich gemacht, dass Anregungen für die Novelle ernst genommen werden. Gerade im Bereich der sozialen Ausgrenzung haben deutsche Ausbildungsstätten noch erheblichen Nachholbedarf, wie Studien immer wieder bescheinigen. Deshalb zählen wir auf eine Berücksichtigung der Konferenzergebnisse“, betont Johannes Petrick, Sprecher der BrandStuVe.

„Die 20. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks (DSW) zeigt, dass etwa in den Bereichen des Hochschulzugangs für Studierende mit Migrationshintergrund und des Studiums mit Kind Handlungsbedarf besteht. Die Konferenzen bieten die Möglichkeit, diesen Bedarf gemeinsam anzugehen und so mit dem neuen Hochschulgesetz für Brandenburg einen großen Sprung nach vorn zu machen“, so Daniel Sittler.

Die zweite Konferenz mit dem Titel „Soziale Hürden abbauen!“ findet
am Dienstag, den 06. August von 10 bis 16 Uhr im Raum 4065 der Fachhochschule Potsdam, Campus Alter Markt, Friedrich-Ebert-Straße 4, 14467 Potsdam statt. Im Anschluss tagt die Brandenburgische Hochschulkonferenz im selben Haus.
Um 15.30 Uhr lädt die BrandStuVe Vertreter_innen der Presse zu einer Pressekonferenz mit der Präsentation der Konferenzergebnisse ein.

Für Rückfragen stehen Ihnen Daniel Sittler unter 0151 50 48 6226 oder Johannes Petrick unter petrick@fh-brandenburg.de zur Verfügung.



Kategorie: Allgemeines, Brandstuve, Politisches, Soziales       Kommentare (0)

Einladung: Konferenzen zum Hochschulgesetz 6. August 2013 FH Potsdam

Posted on Juli 24, 2013 by

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

die Brandenburgische Studierendenvertretung (BrandStuVe) und die Brandenburgische Hochschulkonferenz (BHK) laden alle Studierenden zur II. BbgHG-Konferenz „Soziale Hürden abbauen!“ und zur anschließenden Diskussionsveranstaltung „Wissenschaftsausschuss trifft Hochschulkonferenz“ zur Novellierung des Brandenburgischen Hochschulgesetz (BbgHG) ein.

Wann: am Dienstag, 6. August 2013

von 10.00 bis 15.30 Uhr: Konferenz „Soziale Hürden abbauen!“
von 16.00 bis 19.00 Uhr: „Wissenschaftsausschuss trifft Hochschulkonferenz“

Wo: Fachhochschule Potsdam (FHP), Campus Alter Markt, Raum 4065, Friedrich-Ebert-Straße 4, 14467 Potsdam

Auf der Konferenz „Soziale Hürden abbauen!“ diskutieren Studierende, ProfessorInnen sowie MitarbeiterInnen aus Wissenschaft, Verwaltung und Technik gemeinsam in zwei interaktiven Workshopphasen über die Themen:

Hochschulzugang für ausländische Studierende,
Teilzeitstudium,
Zwangsexmatrikulation und
Studien- und „Rückmelde“-Gebühren.

Zum Abschluss werden die Ergebnisse der Workshops zusammengeführt.

Bei der anschließenden Diskussionsveranstaltung „Wissenschaftsausschuss trifft Hochschulkonferenz“ werden die Ergebnisse der I. Konferenz „Wissenschaftliche Zukunft sichern!“ vom 26. Juni 2013 und der II. Konferenz „Soziale Hürden abbauen!“ vorgestellt. Nach Stellungnahmen des Wissenschaftsministeriums und der vier akademischen Statusgruppen werden die Erwartungen an das BbgHG mit den Wissenschaftspolitischen SprecherInnen aller Fraktionen ausgetauscht.

Mit den Konferenzen schaffen wir ein öffentliches Forum zum Austausch aller Interessierten an Gesetzgebungsprozess und Inhalten der Gesetzesnovelle.

Wir freuen uns darauf, Euch auf den Konferenzen zu begrüßen und bitten um eine kurze Rückmeldung an konferenz-potsdam@bbghg.de (Konferenz „Soziale Hürden abbauen!“) oder mkern@uni-potsdam.de („Wissenschaftsausschuss trifft Hochschulkonferenz“), damit wir Getränke und Verpflegung planen können.

hier findet ihr die Konferenzprogramme:

Konferenzplan BbgHG BrandStuVe mit Lageplan

Konferenzplan Wissenschaftsausschuss trifft Hochschulkonferenz

 

Vielen Dank, mit freundlichen Grüßen

Juliane Meyer
i.A. der Brandenburgischen Studierendenvertretung (BrandStuVe)

Mathias Kern
i.A. der Brandenburgischen Hochschulkonferenz (BHK)



Kategorie: Brandstuve       Kommentare (0)

Verschiebung Vernetzungstreffen zu den Konferenzen zur BbgHG Novelle

Posted on Juli 16, 2013 by

Hallo liebe alle,
auf Grund eines Versäumnis in der  Einladungsemail haben wir uns heute entschlossen das Vernetzungstreffen um eine Woche zu verschieben.

Wie laden also hiermit zum Vernetzungstreffen der Konferenzen zur Novellierung des BbgHG am 24. Juli 2013 ab 16 Uhr im Raum 4.42 im Studentenwerk Potsdam, direkt im Potsdamer HBF, ein.

Mit besten Grüßen
Johannes



Kategorie: Allgemeines, BrandStuVe, BrandStuVe Landeskonferenz       Kommentare (0)

Einladung zur MV am 17. 7 mit anschließenden Konferenz Vernetzungstreffen

Posted on Juli 14, 2013 by

Unsere nächste Mitgliederversammlung findet an der FH Potsdam am Campus in der Friedrich-Ebert-Str. 4 in Raum 4055 um 14:00 statt. Anschließend zur MV wird ab ca 17:00 Uhr das Vernetzungstreffen zu den BbgHG Konferenzen stattfinden.



Kategorie: BrandStuVe Landeskonferenz       Kommentare (0)

Eindrücke und Ergebnisse der ersten BrandStuVe-Konferenz zum neuen Hochschulgesetz

Posted on Juli 4, 2013 by

Die zweite Konferenz zur Neufassung des Hochschulgesetzes findet bald statt:

Titel: Soziale Hürden abbauen!

Ort: Fachhochschule Potsdam, Standort Alter Markt

Datum: Di. 6. August 2013 ab 10 Uhr

 

Hier einige Eindrücke von unserer ersten Konferenz am 26. Juni 2013 an der Universität Potsdam:

Fotos: Sven Buschmeier

 

Und hier die Ergebnisse der ersten Konferenz:

Ergebnisse und Zeitplan aus dem Abschlusspodium

Die Ergebnisse der Workshops im Einzelnen:

Workshop 1: Prekäre Wissenschaft

Workshop Prekaere Wissenschaft Ergebnisse

Workshop 2: Gleichstellung und Arbeitsbedingungen

Workshop Gleichstellung Ergebnisse

Workshop 3: Masterzugang und Anerkennungsprüfungen

Workshop Masterzugang Ergebnisse



Kategorie: Brandstuve       Kommentare (0)

Einladung zur MV am am 17. 7

Posted on Juli 4, 2013 by

Hallo liebe alle,
hiermit laden wir zur nächsten MV am 17. Juli 2013 ab 14 Uhr in Potsdam ein. Der Raum wird voraussichtlich an der FHP Campus Friedrich-Ebert-Str. sein. Den konkreten Raum werden wir euch noch einmal gesondert mitteilen.

Wir schlagen die folgende Tagesordnung vor:

1. Begrüßung und Beschlußfähigkeit
2. Aktuelles
3. Auswertung MWFK Termin
4. MWFK Termin im September / Oktober
5. aktueller Novellierungsprozess
6. Auswertung der ersten Konferenz in Potsdam
7. weitere Konferenzen zur BbgHG Novelle
8. sonstiges

Im Anschluß an die MV soll ein Vernetzungstreffen für die weiteren Konferenzen statt finden. Hierfür gibt es noch eine gesonderte eMail.

Wünsche zur Tagesordnung bitte ich direkt an mich per eMail zu senden.

Mit besten Grüßen
Johannes



Kategorie: Allgemeines, BrandStuVe, BrandStuVe Landeskonferenz       Kommentare (0)

Ausschreibung Moderation der BrandStuVe-Konferenz „Soziale Hürden abbauen!“ am 06. August 2013 anlässlich der Novellierung des Brandenburgischen Hochschulgesetzes

Posted on Juli 4, 2013 by

Ausschreibung

der Brandenburgischen Studierendenvertretung (BrandStuVe) für die

Moderation der BrandStuVe-Konferenz „Soziale Hürden abbauen!“ am 06. August 2013 anlässlich der Novellierung des Brandenburgischen Hochschulgesetzes

Mit der Auftragnehmerin / dem Auftragnehmer wird ein Werkvertrag über die zu erbringenden Leistungen geschlossen. Die Tätigkeit umfasst die Moderation der BrandStuVe-Konferenz „Soziale Hürden abbauen!“ am 06. August 2013. Dabei sind insbesondere folgende Leistungen zu erbringen:

  • Erstellung eines Moderationskonzeptes für die Konferenz
  • Konzeption des Ablaufes
  • Kommunikation mit
    • den ehrenamtlichen Organisator*innen und Helfer*innen und
    • der Konferenz-Organisation
  • Durchführung der Moderation am Tag der Konferenz
  • Evaluation
  • Dokumentation und Auswertung des Prozesses

Die erbrachten Leistungen werden mit einem einmaligen Betrag von 500 EUR vergütet.

Anfallende Fahrtkosten werden bei nicht-vorhandenem Semesterticket erstattet.

Die gleichzeitige Bewerbung für den Auftrag „Organisation der BrandStuVe-Konferenz „Soziale Hürden abbauen!“ am 06. August 2013 anlässlich der Novellierung des Brandenburgischen Hochschulgesetzes“ ist zulässig.
Bei gegebener Qualifikation können beide Aufträge an eine Person vergeben werden.

Diese Ausschreibung endet am 09. Juli 2013, 18 Uhr. Bewerbungen sind an info@brandstuve.de zu richten.



Kategorie: BrandStuVe, Politisches       Kommentare (0)